[VLOG #3] How To FlashArray: vSphere Plugin with Pure1



YouTube Video-Beschreibung


Mit dem VMware vSphere Plugin von Pure Storage haben Sie die Möglichkeit aus dem vSphere Client mit Ihren FlashArrays zu interagieren. Eine getrennte Administration von Speichersystem und den Datastores des Hypervisors sind mit dem Plugin nicht mehr nötig. Sie können unter anderem Volumes bereitstellen/erweitern, Snapshots anlegen, Protection Groups zuweisen und vieles mehr.

Im Beitrag zeige ich Ihnen wie Sie mit der Integration von Pure1 die Funktionalitäten des Pure Storage vSphere Plugin weiter "veredeln" können und wie schnell die Einrichtung kurzerhand erfolgt ist.


Im Video verwendeten Commandos:

Get-InstalledModule -Name Pure*

(Install-Module PureStorage.Pure1, falls das Pure1-PowerShell Modul noch nicht vorhanden)


$cert = New-PureOneCertificate

$cert | Get-PureOnePublicKey

$cert | New-PureOneJwt -PureAppID


---

COMMENT, LIKE and SUBSCRIBE to PUREFLASH.blog YouTube Channel.

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
SIGN UP AND STAY UPDATED!

LINKS

>> purestorage.com - Pure Storage official site

>> virtualhome.blog - focused on veeam & virtualization topics by Falko Banaszak

>> jdwallace.com - Pure Principal/former veeam SE - focused on pure & veeam topics by JD Wallace

MAIL:

|

TEL:

|

 Amberg, Bayern, Deutschland

LOC:

© 2019 by PUREFLASH.blog

  • Twitter Marcel Düssil PUREFLASH.blog
  • LinkedIn Marcel Düssil
  • Xing Marcel Düssil
  • PUREFLASH.blog official YouTube